Solo DU

Fine-Dining-Restaurant · Französisch · Deutsch
Kleiner, holzvertäfelter Speiseraum mit vier Tischen und einem kreativen Fünf- bis Sieben-Gänge-Dinner plus Amuse auf speziell getöpfertem Geschirr
Berchtesgadener Str. 111, 83483 Bischofswiesen, Deutschland
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+49 8652 958524 info@kulturhof.bayern https://www.kulturhof.bayern/solo-du
Geschlossen
Mittwoch18:30 - 23:00
Donnerstag18:30 - 23:00
Freitag18:30 - 23:00
Samstag18:30 - 23:00

Speiseangebot

Menüs von 69 € bis 89 €
16 Plätze im Innenbereich
Empfehlung des Restaurants
  • Kaviar vom Stör, Blumenkohl, Topinambur, Schnittlauch
  • Kabeljau, Umamifond, Waldpilz-Essenz, Sellerie
  • Wagyu Beef, Polenta, Brokkol, Zwiebel

Ausstattung / Angebote

Alle Stiche gemacht

Karten werden im Gourmet-Restaurant „Solo Du“ im Kulturhof Stanggass an allen Tagen ausgespielt. Normalerweise sollen es die Schafkopf-Spielkarten sein, die in geselligen Runden auf dem Tisch landen. An vier Abenden pro Woche jedoch stehen die Gänge des vier- bis fünfgängigen Menüs von Küchenchef Zsolt Fodor (bis September 2022 wurde die Küche von von Norman Beitz geleitet) darauf geschrieben. Also alle Infos, Speisefolgen und begleitende Weinetiketten in einer Papierkartenbox. Das ist originell. Der kleine holzverkleidete Raum mit seinen vier Tischen ist die Bühne für eine Küche, die Bodenständigkeit und Regionalität betont, aber ganz fein und raffiniert gemacht ist. Eine Lachsforelle mit Kalbsbries, herzhafte kleine Macarons mit Saibling oder Steinbutt, Krebs und Estragon – die Produkte sind bekannt und die Aromen so intensiv. Ein Erlebnis!