Junker van der Spekken

1 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit empfehlenswerter Küche
3   
0   
-

Speckener Weg 34
26160 Bad Zwischenahn
Deutschland

+49 4403 9845930
+49 4403 98459330

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Deutsche, regionale, saisonale Küche

Hauptgerichte

16 Hauptgerichte von 12 € bis 26 €

Menüs

Menüs von 19 € bis 25 €

Empfehlung des Restaurants

  • Zanderfilet "aus dem Bad Zwischenahner Meer" auf Rahmsauerkraut dazu Rauchkartoffeln
  • geschmorte Ochsenbacke mit Kürbisgemüse dazu Rauchkartoffeln
  • Karamellisierte Vanillecreme mit marinierten Blaubeeren
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Übernachtungsmöglichkeit, Biergarten, Terrasse, rollstuhlgerecht, Veranstaltungsräume, Parkmöglichkeit

Plätze Innenbereich
60

Akzeptierte Kreditkarten

Mastercard, Visa, EC-Karte

Öffnungszeiten

Geschlossen
Mo
Sonstiges

Tischbestellung ratsam

 

Fotos

Derzeit liegen für dieses Restaurant keine Fotos vor.

 

Lage und Anfahrt

 

Bewertungen

3 Bewertungen der Schlemmer Atlas Community.

Angezeigt werden die Bewertungen 1-3.

  • userrating
    5 Punkte von einem Benutzer nach einem Besuch am 12. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet am 21.12.2015Weiterempfehlung:

    Qualität der Speisen
    Qualität des Service
    Ambiente
    Preis/Leistung

    Dieses Restaurant ist wirklich spitze.
    Wir waren vom Essen und vom Service begeistert. Regionale Küche. Wir werden sicher wieder dorthin gehen.
    Für uns eines der besten Resaturants in Bad Zwischenahn.

    Ist diese Bewertung hilfreich? 0 0

  • userrating
    4 Punkte von einem Benutzer nach einem Besuch am 14. Oktober 2015
    Zuletzt bearbeitet am 20.10.2015Weiterempfehlung:

    Qualität der Speisen
    Qualität des Service
    Ambiente
    Preis/Leistung

    Dieses wunderbare Restaurant ist wirklich nur zu empfehlen. Wir hatten passend zur Kürbiszeit eine Kürbissuppe und kürbiscarpaccio mit gebratener Garnele als Vorspeise! Das war schon wirklich der Hammer . Der Hauptgang allerdings war so lecker das wir hätten gerne das gleiche nochmal bestellt. Ammerländer Spießbraten mit einer sehr raffinierten zwiebelsauce und die Ochsenbacke mit einer spitze abgeschmeckten Sauce! Hier merkt man das der Mann in der Küche sein Handwerk mehr als versteht. Dessert hat leider nicht mehr gepasst, da wir absolut satt waren. Aber die "vorbeilaufenden" Kreationen sahen auch alle samt super lecker aus. Das Ambiente rustikal aber gemütlich. Der Service war ebenfalls super. Locker und freundlich.
    Wir kommen auf jeden Fall wieder. Super Adresse kann man da nur sagen

    Ist diese Bewertung hilfreich? 0 0

  • userrating
    5 Punkte von einer Benutzerin nach einem Besuch am 26. September 2015
    Zuletzt bearbeitet am 15.10.2015Weiterempfehlung:

    Qualität der Speisen
    Qualität des Service
    Ambiente
    Preis/Leistung

    Eine angenehme freundliche Atmosphäre . Klasse regionale Speisen .saison Angebote topp Kürbis carpaccio hervorragend mit Scampis . Super Küche da müssen wir unbedingt wieder hin.
    Preise alles stimmt.

    Ist diese Bewertung hilfreich? 0 0

Ihre Bewertung

Sie waren auch hier? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben Sie eine Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten