Schlosshotel Bad Neustadt

Deutsch · Mediterran
2 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Schlossplatz 5, 97616 Bad Neustadt an der Saale (Ortsteil Bad Neuhaus)
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+49 9771 61610 info@schlosshotel-bad-neustadt.de https://www.schlosshotel-bad-neustadt.de
Öffnet um 18:00
Donnerstag18:00 - 22:00
Freitag18:00 - 22:00
Samstag18:00 - 22:00

Speiseangebot

Hauptgerichte von 13 € bis 28 €
Menüs von 40 € bis 45 €
120 Plätze im Innenbereich
Empfehlung des Restaurants
  • Saibling, Zitrone, Fenchel, Butterkartoffeln, Kräuter
  • Zander, confierte Fichten-Kartoffel, Schmortomaten, Kerbelschaum
  • Crème brûlée, Sorbet der Saison, Buttercrumble
Speisekarte

Vorspeise

Landschaft vom Kürbis
12,90 €
Sorbet I Chutney I Gel I Pumpernickel I Kerne I Öl
Sous Vide gegarte Schweinelende
11,90 €
Aubergine I Tomate I Feta Käse I Kräuterespuma I Knoblauch
Tafelspitz
11,20 €
Senfgurke I Wurzelgemüse I Wildkräuter I Meerrettichschaum

Ausstattung / Angebote

Essen im Schlosshotel

Bei einem Schloss steht unweigerlich Geschichte auf dem Plan. Nicht auf dem Speiseplan, über den wir hier vorrangig sprechen wollten. Aber da bekanntlich das Auge mitisst, also immer Ambiente und Atmosphäre dazu beitragen, wie es dem Gast schmeckt, dürfen diese in einer Restaurantbeschreibung nicht fehlen.

Es war einmal …

1767 wurde die spätbarocke Schlossanlage gebaut. Das dreiflügeliges Schloss wurde knapp hundert Jahre später durch ein Badehaus ergänzt. Die Entdeckung der Heilquellen führte zu dem Stadtnamenszusatz Bad und damit ist auch für uns klar, dass diese Stätte seit je her ein Ort der Entspannung und der Erholung ist. Hier am Zusammenfluss von Brend und Fränkischer Saale, am Naturschutzgebiet Biosphärenreservat Rhön, spielt die Natur eine große Rolle. Und das gute Essen.

Entspannung durch Genuss

Ein großartiger Gedanke bei der Gestaltung der Speisekarte ist, die Umwelt immer im Blick zu haben. Das heißt für den Einkauf möglichst kurze Transportwege zu wählen, regional und saisonal die Karte ausrichten. So liegt auch beim Weinangebot der Schwerpunkt auf fränkische Winzer. Das gibt den Gästen ein gutes Gefühl. Die Speisen, die dann das Küchenteam aufträgt, sind eine schöne Mischung aus beliebten Gerichten mit kreativ Saisonalem wie zum Beispiel der Ossobucco mit Kürbisrisotto. CooK Mal in die Speisekarte!

So soll es sein

Ein Schloss, ein wunderschöner Park, Ruhe und doch nur zehn Minuten zu Fuß bis zur Altstadt von Bad Neustadt. Gutes Essen im Wohlfühlambiente und ein Service, der mit seiner Herzlichkeit nachhaltig in Erinnerung bleibt.