Ars VivendiJagdhof Glashütte

Glashütter Str. 20
57334 Bad Laasphe, Ortsteil Glashütte
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Kreative, weltoffene Küche

 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Übernachtungsmöglichkeit, Bar, Terrasse, Parkmöglichkeit

Kreditkarten

American Express, Diners Club, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
35

Öffnungszeiten

Mittwochs

18:00 – 23:00

Donnerstags

18:00 – 23:00

Freitags

18:00 – 23:00

Samstags

18:00 – 23:00

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Schlemmen & Schlummern mit Hochgenuss

Ja, was ist denn im Traditionshaus Jagdhof Glashütte los? Inhaber Edmund Dornhöfer hat sich für sein Gourmet-Restaurant Ars Vivendi ein Konzept ausgetüfftelt, das abwechslungsreicher nicht sein kann. Das kulinarische Juwel des Jagdhofs bildet dabei die perfekte Bühne für ein immer wieder anderes Gourmet-Erlebnis von preisgekrönten wechselnden Gastköchen aus aller Welt. Ungemein reizvoll sowie uneingeschränkt sind die stets neuen Geschmackserlebnissen der Spitzenküche – aus Indien, Japan, Frankreich, Österreich …

Ein Ort der ständigen Erneuerung

Wer die Natur liebt, gern wandert, Rad fährt oder nach Ruhe und Erholung sucht, ist im Wittgensteiner Land bei Edmund und Renate Dornhöfer genau richtig. Idyllisch am Waldrand mit Wiesen und Flusslauf (Lahn) gelegen, verwöhnen die sympathischen Wirtsleute ihr Publikum nach allen Regeln niveauvoller Gastgeberkunst. Anfang des 19. Jahrhunderts begann die Geschichte des Hauses von der Fuhrmannskneipe zum Relais & Chateaux Hotel. Alles ist nach und nach gewachsen, gut überlegt und stets verbessert worden. Natürliche Materialien, schöne Dekorationen und viel Liebe zu Details spiegeln in den Räumen die Herzlichkeit und die ungekünstelte Gastfreundschaft wider. Im Jagdhof Glashütte wird herrlich ruhig in gemütlichen Gästezimmern gewohnt – von romantisch bis individuell. Eigenschaften, die auch im Wellness-Bereich zu finden sind, dort, wo die Seele nach Erneuerung sucht und wieder ihre „Mitte“ findet.

… und die Wiege der Kreativität

Die Dornhöfers sind Gastgeber, Unternehmer und Ideengeber. Stets haben sie ein offenes Ohr für die Wünsche ihrer Gäste, geben wertvolle Tipps für die Planung der Urlaubstage und nehmen Teil am Leben ihrer zahlreichen Stammgäste. Der kreative Pfiff jedoch ist das Restaurant-Konzept in der Glashütte. Für die Freude am Genuß zeichnet Edmund Dornhöfer Verantwortung. Erlebnisgastronomie pur gibts im Restaurant Ars Vivendi, in den Jagdhofstuben, der Fuhrmannskneipe oder auf der schönen Terrasse. Insgesamt neun Köche haben im Wittgensteiner Land „Jagdhofblut“ geleckt und sich unter die deutschen Spitzenköche gekocht. Hier haben ihre Karrieren begonnen und nun sind sie in den Top-Gourmet-Adressen in aller Welt angestellt. Darauf ist Edmund Dornhöfer sehr stolz. Doch Edmund Dornhöfer wäre nicht Edmund Dornhöfer, wenn es keine neuen Ziele gäbe. Von nun an soll jeden Monat ein anderer Koch die Gaumen seiner anspruchsvollen Gäste überraschen. Spitzenköche aus aller Welt stellen ihr Können in der Ars Vevendi-Küche täglich unter Beweis. Und das gelingt nun schon seiner einiger Zeit. Wunderbar!

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten