Friedrich FranzGrand Hotel Heiligendamm

3,5 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer sehr guten Küche

Prof.-Dr.-Vogel-Str. 6
18209 Bad Doberan, Ortsteil Heiligendamm
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Regionale, französische Küche

Hauptgerichte

Hauptgerichte von 40 € bis 60 €

Menüs

2 Menüs von 129 € bis 169 €

Anzahl Weinpositionen

340

Schwerpunkt Weinkarte

Europa

 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Übernachtungsmöglichkeit, kostenfreies WLAN, rollstuhlgerecht, Vierbeiner nicht willkommen, Parkmöglichkeit

Angebote

Weinverkauf

Kreditkarten

American Express, Diners Club, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
26

Ansprechpartner

Küchenchef

Herr Ronny Siewert

Serviceleiter

Herr Norman Rex

Öffnungszeiten

Mittwochs

18:00 – 22:00

Donnerstags

18:00 – 22:00

Freitags

18:00 – 22:00

Samstags

18:00 – 22:00

Sonntags

18:00 – 22:00

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Betriebsgesellschaft

Grand Resort Heiligendamm GmbH & Co. KG

Französische Hochküche in der Weißen Stadt am Meer

Das Grand Hotel Heiligendamm ist ein Luxushotel an der Ostsee, zwischen Kühlungsborn und Rostock. Genauer gesagt, ist es ein Ensemble herrschaftlicher, weiß getünchter Gebäude. Darunter das Kurhaus, das Grand Hotel, das Severin Hotel oder die Burg Hohenzollern. Im 18. Jahrhundert pflegte an diesem Ort jener Herzog im Meer zu baden, der heute Namensgeber des Gourmet-Restaurants ist. Das „Friedrich Franz“ empfängt seine Gäste im Belle-Époque-Ambiente mit Seidentapeten, Kronleuchtern, Silberbesteck und natürlich mit einem fantastischen Blick auf die Ostsee. Wie der Deckel auf den Topf passt dazu die edle und weltoffene Cuisine à la française, die ihre maximale Ausprägung in Form eines sechsgängigen Menüs findet: Gänseleber mit Trüffel und Himbeer-Rotkohl, Bresse Taubenbrust mit Spitzkohlpraline, Apfel-Birnen-Tarte mit Bananen-Rosmarin-Sorbet. Übrigens: Für Picknick-Freunde wird eine hochwertige Lunchbox bestückt – unter anderem mit Rindertatar, Canapées und einer Flasche Dom Pérignon.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

Aus Richtung Berlin
(Entfernung Berlin-Heiligendamm 248 km, ca. 2,5h)
A 19 bis Rostocker Kreuz, weiter auf A 20 in Richtung Lübeck / Wismar. Ausfahrt 13 nach Bad Doberan, dann der Ausschilderung Heiligendamm folgen.

Aus Richtung Hamburg
(Entfernung Hamburg-Heiligendamm 188 km, ca. 2h)
A 1 bis Kreuz Lübeck, weiter auf der A 20 in Richtung Rostock. Ausfahrt 12 Richtung Kröpelin. In Kröpelin auf die B 105 über Reddelich und Steffenshagen, dann der Ausschilderung Heiligendamm folgen.

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten