Aufgrund der gegenwärtigen Ausnahmesituation sind viele Restaurants geschlossen, Angaben zu regulären Angeboten und Öffnungszeiten nicht gültig. Bitte beachte unsere gesonderten Corona Hinweise.

Image

Ikarus im Red Bull Hangar-7Flughafen Salzburg

5 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer der besten Küchen

Wilhelm Spazier Str. 7 a
5020 Salzburg
Österreich

 

Barkeeper (w/m/d)

    Vollzeit, Festanstellung bzw. unbefristeter Arbeitsvertrag, ab sofort

    Dein Platz im Team

    • Fachliche Beratung und Betreuung unserer internationalen Gäste
    • Mixen von Cocktails und klassischen Bargetränken
    • Erstellung des täglichen Mise en Place für einen reibungslosen Barbetrieb
    • Unterstützung des Bar-Teams
    • Einhaltung der Hygiene Standards

    Diese Stärken darfst Du gerne mitbringen

    • Abgeschlossenen Ausbildung in der Gastronomie
    • Berufserfahrung, idealerweise in der gehobenen Bar-Szene
    • Mindestalter 21 Jahre
    • Sehr gutes Produkt- und Fachwissen
    • Sehr gute Umgangsformen
    • Gepflegtes, souveränes und freundliches Auftreten
    • Sehr gute Umgangsformen
    • Eigenverantwortliches Denken und Handeln
    • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    Diese Benefits sind Dir sicher

    Der Hangar-7 am Salzburg Airport ist ein einzigartiges Gebäude, welches eine Sammlung von historischen Flugzeugen der Flying Bulls sowie Formel-1-Rennwagen beherbergt. Zudem bietet der Hangar-7 Raum für Kunstausstellungen und ist mit seinem Restaurant Ikarus, zwei Bars, einer Outdoor Lounge und einem Café nicht nur ein Veranstaltungsort, sondern auch ein Treffpunkt für Kunstliebhaber und Genießer. Das Restaurant Ikarus im Red Bull Hangar-7 bietet durch die Umsetzung seines Gastkochkonzeptes völlig neue Perspektiven. Im Monatsrhythmus präsentieren die weltbesten Köche ihre kulinarischen Eigenkreationen auf allerhöchstem internationalem Niveau.

    • Geregelte Arbeitszeiten bei einer 5-Tage-Woche
    • Übertarifliche Entlohnung - 14 Monatsgehälter - mögliche leistungsgerechte Bonuszahlung
    • individuelle Urlaubsplanung (5 Wochen, Betriebsurlaub über Weihnachten & Silvester)
    • Förderungen sowie Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Welt von Red Bull
    • Jahresstelle mit unbefristeter Anstellung
    • hochwertige Arbeitskleidung wird gestellt
    • Kostenfreie Verpflegung in der Hangar-7 Crew Lounge
    • zahlreiche Mitarbeiter*innen-Benefits

    • Arbeitskleidung wird bereitgestellt
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Firmenfahrad zur Privatnutzung
    • Internet über WLAN kostenlos
    • Mitarbeiter*innen Parkplatz
    • Tickets für öffentlichen Personennahverkehr
    • Verpflegung kostenlos
    • Weiterbildungsangebote

    Lust auf den Job? Bewirb Dich hier: viktoria.lindpointner@hangar-7.com

    Ansprechpartner: Viktoria Lindpointner

 

Wir über uns als Arbeitgeber

    Der Hangar-7 am Salzburger Airport ist ein einzigartiges architektonisches Kunstwerk. Ursprünglich geplant, um die stetig wachsende Sammlung historischer Flugzeuge der Flying Bulls zu beherbergen, ist der Hangar-7 heute ein Synonym für avantgardistische Architektur, moderne Kunst und Spitzengastronomie.

    Das Restaurant Ikarus mit Patron Eckart Witzigmann, Executive Chef Martin Klein und Service Chef Matthias Berger setzt das wohl kosmopolitischste Konzept um, dem je ein Restaurant folgte: Jeden Monat präsentiert ein anderer international renommierter Gastkoch im Angesicht einer historischen Flugzeugflotte seine Interpretation großer Kochkunst.

    In der Mayday Bar versprühen nicht nur die im Hangar-7 ausgestellten historischen Flugzeuge, die man hier aus der Vogelperspektive bestaunen kann, den Hauch von Grenzenlosigkeit. Das tun auch die Getränke- und Speisekarte.

    Mit einer großen Auswahl an exquisiten Cocktails aus aller Welt etwa – und mit kulinarischen Köstlichkeiten, die ebenso viel Internationalität versprühen. Was nicht verwundert angesichts der Tatsache, dass die speziell für die Mayday Bar entworfenen Bar-Food-Gerichte von den Köchen des Ikarus Teams zubereitet werden. Diese lassen dabei ihre reichen Erfahrungen aus über zehn Jahren Gastkochkonzept und den Besuchen von mittlerweile über 130 internationalen Spitzenköchen einfließen.

    In dem ganztägig geöffneten Carpe Diem Lounge - Café in unmittelbarer Nähe der historischen Flugzeuge wird der Espresso zwischendurch zu einem Erlebnis für alle Sinne.

    In der Hangar-7 Outdoor Lounge wird in den Sommermonaten bei Schönwetter sieben Tage die Woche die Lebensqualität von Flugzeugfans und Grillfreunden auf höchstem Niveau verfeinert. Denn während sich auf dem Runway große Passagiermaschinen oder Raritäten der Flying Bulls tummeln, können sich die Gäste der Hangar-7 Outdoor Lounge von Martin Klein und seinem Ikarus Team unter freiem Himmel verwöhnen lassen. Auf den Tellern landen dann Fleisch- und Fischspezialitäten aus aller Welt, die sich mit Saucen und Beilagen frei kombinieren lassen.

    Jeder Bereich für sich bietet eine außergewöhnliche Kombination an Ausbildungsmöglichkeiten, Internationalität, Service und Qualität auf höchstem Niveau.

    Es würde uns sehr freuen Sie im Hangar-7 Team begrüßen zu dürfen.

    Teamgröße: 51 bis 100 Mitarbeiter
    Küchenrichtungen: weltoffene Küche
    Plätze Innenbereich: 40

    Weitere Details zum Restaurant