Spitzenkoch des Jahres

Alain Weissgerber

Taubenkobel · Schützen am Gebirge, Österreich

Alain Weissgerber (*1967 in Ingwiller, Elsass) wurde von seiner Großmutter inspiriert, den Kochberuf zu erlernen. Bereits in den Wanderjahren hatte er hochkarätige Restaurants auf seiner Liste. Mit nur 23 Jahren machte Weissgerber sich selbstständig, verfolgte aber unermüdlich seine fachliche Weiterbildung. Mit seiner Frau Barbara stieg er 2010 in den schwiegerelterlichen Betrieb von Walter Eselböck im Burgenland ein, den sie beide 2014 übernommen haben. Mit Leidenschaft und gekonntem Handwerk hebt er aus den besten Zutaten und Produkten der Region den Geschmack Pannoniens hervor. Seine exzellenten Menü-Darbietungen auf Basis der französischen Küche machen das Restaurant Taubenkobel zu einer begehrten Genussadresse.
Alain Weissgerber