Spitzenkoch des Jahres

Thomas Schanz

schanz. restaurant. · Piesport

Thomas Schanz (*1980 in Trier) hat bei den Besten gelernt und gehört heute selbst zur absoluten Crème de la Crème der Kochzunft. Der Spross einer Weinbauern- und Hoteliersfamilie im malerischen Piesport (Weinlage Goldtröpfchen!) hatte zunächst eine Hotellehre absolviert, bevor er in der Traube Tonbach das Kochhandwerk erlernte – und so zu seinem Traumberuf kam. Schanz machte unter anderem Station bei Klaus Erfort und diente sechs Jahre bei Helmut Thieltges als Souschef. Mit seiner Expertise, seinem Talent, viel Akribie sowie einer Riesenportion Leidenschaft verzaubert er seine Gäste mit wunderschönen und unverwechselbaren Aromen-Harmonien.
Thomas Schanz