Spitzenkoch des Jahres

Jan Hartwig

Restaurant JAN · München

Jan Hartwig (*1982 in Helmstedt), Sohn eines gelernten Kochs, diente unter anderem bei Klaus Erfort und Sven Elverfeld, bevor er 2014 den Küchenchefposten im Atelier im Bayerischen Hof antrat und dort bis 2021 höchste Auszeichnungen erkochte. Nach einem achtmonatigen Pop-up-Projekt (2022) in den Räumen der Porzellan-Manufaktur Nymphenburg eröffnete er im Oktober 2022 sein eigenes Restaurant in der Münchener City. In seinem „Labor der Liebe“ werkelt Jan Hartwig mit seinem neunköpfigen Küchenteam unermüdlich an feinsinnigen Kreationen wie glasiertem Kalbsbries in Rauchfischbrühe oder Hechtnockerl mit grünen Mandeln und Kaviar. Gäste dürfen sich über bis zu sieben sensationelle Gänge plus einleitende Gaumenanimation freuen.
Jan Hartwig