Köchin des Jahres

Milena Broger

Weiss Restaurant · Bregenz

Schon als Kind wollte sie Köchin werden, die Leidenschaft war groß. Früh hat Milena Broger das Kochen auch als künstlerischen Akt gesehen, der all ihre Sinne und Erfahrungen beansprucht. Geboren 1992 in Guatemala, hat sie die Welt bereist, um zu lernen (Dänemark, Italien, Japan) – und ist gleichzeitig tief in der österreichischen Heimat verwurzelt. Ihr großartiges Können zeigte sie bereits im „Restaurant Klösterle“ in Lech am Arlberg. Seit Ende 2019 führt die ZDF-Küchenschlacht-Jurorin zusammen mit Lebenspartner Erik Pedersen das leger-urbane „Weiss Restaurant“ in der Bregenzer City. Dort lebt und liebt sie ihre Rollen als Küchenchefin und Vollblut-Gastgeberin – mit Passion, Talent und einem tollen Team.
Milena Broger