Zu den Auszeichnungen

Spitzenkoch des Jahres

Christian Scharrer (Courtier, Weissenhaus, Deutschland)

Christian Scharrer

Christian Scharrer ist nicht nur ein Kochkünstler, sondern auch ein Philosoph. Der Job ist für ihn sein Leben, seine Erfüllung und mehr. Er interpretiert das Kochen als ein Kommu-nikationsmittel, als Bindeglied zwischen den Menschen und als Sprachrohr, mit dem sich innere Kreativität und Empfindung zum Ausdruck bringen lassen. Christian Scharrer ist sich sicher, dass er aus dem Essverhalten der Menschen auf deren Charakter schließen kann. Genauso wie auch er mit seinem Handwerk und mit der akribischen Zusammenstellung eines Menüs immer auch etwas von sich persönlich preisgibt. Die Harmonie, die er in seinem Leben sucht, versucht er auch mit seinem Menü zu vermitteln. Und so schafft er es, von Perfektion angetrieben, diese Balance und eine ausgeglichene Glückseligkeit an seine Gäste weiterzugeben und jeder Kreation seine unvergleichliche Handschrift zu verleihen, die seinen besonnenen Ehrgeiz und seine erkennbare Liebe zu jedem einzelnen Produkt widerspiegelt.

Christian Scharrer (*1969 in Waldshut) führten seine Wanderschaften quer durch Deutschland, von seinem Geburtsort im südlichsten Zipfel Baden-Württembergs nach Sylt, vom Schwarzwald nach Travemünde, dann in das schweizerische Ascona und wieder zurück zur Ostseeküste. Hier, hoch im Norden, hat er seine Heimat gefunden. Im Schloss des Weissenhaus Grand Village Resort & Spa am Meer empfindet er die Magie des Ortes als Quelle seiner Kreativität.

Zum Eintrag des Restaurants