Zu den Auszeichnungen

Sommelière des Jahres

Heike Philipp (Restaurant Philipp, Sommerhausen, Deutschland)

Heike Philipp

Als weinaffin beschreibt sie sich selbst. Heike Philipp hat in dem Thema Wein ihre Zukunft und ihre Leidenschaft gefunden. Ihre Beratung ist stilsicher, ihre Worte sind liebevoll gewählt. Bei ihr hat jeder Gast das Gefühl, ein besonderes „Schätzchen“ zu trinken, das sie höchst persönlich durch ihre Beziehungen zu den fränkischen Winzern aufgespürt hat. Die glasweise Weinbegleitung für das Gourmet-Menü ihres Mannes Michael ist Teil ihres gemeinsamen Erfolges. Wein und Küche befruchten sich eben gegenseitig. Wenn dann der Gast glücklich ist, kann man nur sagen: Alles richtig gemacht!

Heike Philipp (*1972 in Heilbronn) hat zunächst eine Ausbildung zur Hotelfachfrau in den Schweizer Stuben in Wertheim gemacht. Hier wurde ihr weiterer Lebensweg vorgezeichnet: Ausbilder und Sommelier Pedro Sandvoss legte ihr zum ersten Mal den Frankenwein und andere Gewächse ans Herz. Und sie lernte ihren jetzigen Ehemann Michael Philipp kennen. 1999 eröffneten sie gemeinsam das Restaurant Philipp in Sommerhausen. 2003 folgte die Sommelier-Ausbildung an der Weinakademie in München.

Zum Eintrag des Restaurants