Zu den Auszeichnungen

Spitzenkoch des Jahres

Torsten Michel (Schwarzwaldstube, Baiersbronn, Deutschland)

Torsten Michel

Hoch hinaus wollte Torsten Michel schon immer. Mit der Schwarzwaldstube hat er auf Anhieb die höchsten Ehren erreicht. Torsten Michel ist talentiert, ehrgeizig aber auch sehr beständig. Immerhin kocht er bereits seit 2004 in der Traube Tonbach. Mit Harald Wohlfahrt hatte er den besten Lehrmeister und ist zum mehr als würdigen Nachfolger avanciert. Doch Torsten Michel ist ein Teamplayer. Der sympathische Sachse betont, dass eine gut funktionierende Mannschaft das A und O für den Erfolg darstellt. „Wir sind eingespielt und können uns aufeinander verlassen.“ Der Gast spürt und schmeckt es. Eine großartige Leistung von Torsten Michel und Team.

Torsten Michel (*1977 in Dresden) absolvierte seine Ausbildung zum Koch und seine ersten Stationen in seiner Heimatstadt Dresden. Schon 2004 war er in der Schwarzwaldstube ange- langt. Harald Wohlfahrt erkannte schnell sein Talent und machte ihn zu seinem Stellvertreter. 2010 legte Michel seine Meisterprüfung ab und erweiterte seinen kulinarischen Horizont mit verschiedenen Praktika. Stationen in den Restaurants Fat Duck in Bray (UK), L’Arnsbourg in Baerenthal (F) und Noma in Kopenhagen (DK), teilweise als bestes Restaurant der Welt gehandelt, haben Torsten Michel geprägt.

Zum Eintrag des Restaurants