Zu den Auszeichnungen

Spitzenkoch des Jahres

Clemens Rambichler (Waldhotel Sonnora, Dreis, Deutschland)

Clemens Rambichler

Er ist ein Entwickler, ein Visionär, der mit neuen Ideen die Sonnora-Küche in die nächste Generation führt. Auf Basis der klassisch französischen Küche setzt Clemens Rambichler seine Gerichte in leichter und moderner Handschrift um. Dabei verlässt er sich nicht allein auf die Qualität des Ausgangsproduktes, sondern versteht es, diese Instanz der traditionellen Hochküche durch immer neue Zubereitungsarten auf die Höhe der Zeit zu heben. Präzises Handwerk trifft Innovation. Dafür kommen die Gäste von weit angereist und damit gehört Clemens Rambichler als jüngster Spitzenkoch Deutschlands längst zu den ganz Großen der Branche.

Clemens Rambichler (*1988 in Bad Reichenhall) begann seine Ausbildung 2006 im Intercontinental Resort Berchtesgaden (heute Kempinski Hotel Berchtesgaden). Auch im Anschluss arbeitete er dort im Restaurant Le Ciel. Von 2011 bis 2017 wirkte er im Restaurant Sonnora in Dreis als Souschef an der Seite von Spitzenkoch Helmut Thieltges. Nach dessen plötzlichem Tod wurde er Küchenchef im Sonnora in Dreis und kochte sich in kürzester Zeit unter die besten Köche Deutschlands.

Zum Eintrag des Restaurants