Zu den Auszeichnungen

Spitzenkoch des Jahres

Sven Elverfeld (The Ritz-Carlton, Wolfsburg — Aqua, Wolfsburg, Deutschland)

Sven Elverfeld

Welches Talent würden Sie gerne besitzen? Ich wünschte ich hätte mehr Zeit, um Klavier oder Gitarre spielen zu lernen.

Haben Sie ein Lebensmotto? Da gibt es Einige! Dennoch finde ich ein Motto besonders schön: „Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt“.

Für wen würden Sie gerne einmal kochen? Immer wieder gerne für meine Eltern und meine Familie, denn dies kommt selten vor und ist daher immer etwas Besonderes.

Was bedeutet Glück für Sie? Glück ist für mich in erster Linie Gesundheit, aber auch genügend Zeit zu haben, um diese mit meiner Familie und guten Freunden zu verbringen.

Sven Elverfeld (*1968 in Hanau) erlernte vor seiner Karriere als Koch den Beruf des Konditors. Ausbildung: 1985–1988 Stadtbäckerei Schadeberg in Bruchköbel und 1988–1990 bei der LSG Lufthansa Service GmbH in Neu-Isenburg. Seine wichtigsten Stationen: Gutsschänke Schloss Johannesberg in Geisenheim, Restaurant Humperdinck in Frankfurt am Main, Restaurant Dieter Müller im Schlosshotel Lerbach in Bergisch-Gladbach, Gourmet Restaurant La Bouillabaisse auf Kreta, Hessler in Maintal-Dörnigheim, Gourmet Restaurant La Baie, The Ritz-Carlton in Dubai. Seit 2000 ist er Chef de cuisine im Restaurant Aqua in Wolfsburg.

Zum Eintrag des Restaurants