Zu den Auszeichnungen

Spitzenkoch des Jahres

Jean Claude Bourgueil (Im Schiffchen, Düsseldorf, Deutschland)

Jean Claude Bourgueil

Welches Talent würden Sie gerne besitzen? Ich würde gerne hochkarätig musizieren können. Genauer gesagt wäre ich gerne Dirigent. Das hätte ich mir gut vorstellen können, wenn ich nicht Koch geworden wäre und natürlich, wenn ich das nötige Talent dafür hätte.

Haben Sie ein Lebensmotto? Niemals aufgeben!

Für wen würden Sie gerne einmal kochen? Ich würde sehr gerne einmal für meine Mutter kochen. Leider hat sie meinen Erfolg nicht mehr miterleben dürfen. Mein Wunsch wäre es, ihr zu zeigen, was ihr Sohn erreicht hat und ihr etwas Tolles zuzubereiten.

Gibt es etwas, auf das Sie nicht mehr verzichten möchten? Die Natur und die schöne Umgebung um mich herum möchte ich auf keinen Fall mehr missen.

Was bedeutet Glück für Sie? Glück ist für mich die vollkommene Erfüllung.

Jean Claude Bourgueil (*1947 in Sainte Maure de Touraine, Frankreich) wuchs hauptsächlich bei seiner Großmutter auf. Ausbildung: 1960—1963 Kochlehre in der Ortschaft seiner Geburt. Seine wichtigsten Stationen: Restaurant Horcher in Madrid, Hotel Hilton in Düsseldorf, Walliser Stuben in Düsseldorf, Restaurant Frickhöfer in Düsseldorf. Seit 1977 ist er Eigentümer und Küchenchef des Schiffchen in Düsseldorf.

Zum Eintrag des Restaurants