Verwendung von Cookies

Um Ihnen alle Funktionen unserer Internetseite zur Verfügung stellen zu können - insbesondere für die Teilnahme an der Community - benutzt schlemmer-atlas.de Cookies. Für nähere Informationen lesen Sie bitte unsere Erklärungen zum Datenschutz.Verstanden

Steichele

1,5 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit empfehlenswerter Küche
0   
1   
-

Knorrstr. 2-8
90402 Nürnberg
Deutschland

 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Übernachtungsmöglichkeit, Bar, Biergarten, Terrasse, Veranstaltungsräume

Plätze Innenbereich
250

Akzeptierte Kreditkarten

American Express, Diners Club, Mastercard, Visa, EC-Karte

Öffnungszeiten

Montags

11:00 – 24:00

Dienstags

11:00 – 24:00

Mittwochs

11:00 – 24:00

Donnerstags

11:00 – 24:00

Freitags

11:00 – 24:00

Samstags

11:00 – 24:00

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Gutbürgerliche, fränkische Küche

Hauptgerichte

20 Hauptgerichte von 6 € bis 19 €

Das Haus empfiehlt

  • Bratwurstgehäckbrot mit gekochtem Ei, Essiggurke, Tomate und gehackten Zwiebeln
  • Schweinelendchen nach Försterin Art mit frischen Pilzen in Speckrahmsauce, Spätzle, Salat
  • Ein halber Karpfen gebacken mit Sellerie-, Kartoffel- und Endiviensalat
 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

 

Bewertungen

Unsere Redaktion meint:

1 Bewertung der Schlemmer Atlas Community.

Angezeigt werden die Bewertungen 1-1.

  • userrating
    2 Punkte von einem Benutzer nach einem Besuch am 4. November 2015
    Zuletzt bearbeitet am 09.11.2015Weiterempfehlung:

    Qualität der Speisen
    Qualität des Service
    Ambiente
    Preis/Leistung

    Das Restaurant Steichele ist eines der ganz wenigen Resturants, die für eine Karaffe Leitungswasser € 1,80 verlangen. Ich verstehe Wirte , die sich mit einer solchen Preispolitik vor Touristen schützen wollen, die historische Gaststätten bei einem Glas Leitungswasser und sonst nichts besichtigen wollen. Allerdings fehlt mir jegliches Verständnis, wenn dieses Verfahren auch auf Gäste angewendet wird, die zum Essen neben dem Leitungswasser auch noch Mineralwasser, mehrere Gläser Wein und Bier trinken. Bei einer Gesamt-Zeche von mehr als € 100,-- betrachte ich die Inrechnungstellung als unverschämt.

    Ist diese Bewertung hilfreich? 0 0

Ihre Bewertung

Sie waren auch hier? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben Sie eine Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten